Die Schulbibliothek

Die Bücherei leitet Beate Raber und Thomas Lafontaine.
Beide machen dies ehrenamtlich.

Holger Schäfer besuchte die Bücherei der Grundschule Neumünster

Die Schulbücherei der Grundschule Neumünster zog aus dem Gebäude der Nachmittagsbetreuung aus und bezog ihre neuen Räumlichkeiten in der Schule. Der Umzug ging dank Hilfe der Klasse von Frau Lang ziemlich zügig. Der schöne, neu gestaltete Raum bietet für die Schüler eine Menge Platz mit einer Sitzecke, in der man sich auch kurz in ein Buch einlesen kann. Holger Schäfer fand die Räumlichkeit sehr schön und freundlich eingerichtet.
Die Bücherei hat immer donnerstags von 8 – 10 Uhr geöffnet und wird geleitet von Beate Raber und Thomas Lafontaine, die das beide ehrenamtlich machen. Sie beantworten den Kindern gerne Fragen und helfen ihnen, das passende Buch zu finden. Die Bücherei wird von den Schülern der Klassenstufe 2,3 und 4 sehr gerne angenommen. Es wird auch immer geschaut, dass es neue Bücher gibt, die im Moment angesagt sind. Unter anderem gibt es auch Bücher, die sowohl auf arabisch aber auch auf deutsch geschrieben sind. Die Auswahl ist sehr groß. Ein großer Dank an alle, die es ermöglicht haben, dass wir von nun an eine gut sortierte, schöne und gemütliche Bücherei haben.