"In der Küche wird gebacken, helft nur alle Mandeln knacken. Oh, es riecht gut, oh, es riecht fein“ – heißt es in einem alten Weihnachtslied für Kinder. Und tatsächlich, näherte man sich vergangene Woche der Küche der FGTS der GS Neumünster, schlug einem ausgelassenes Kinderlachen entgegen und ein unwiderstehlicher Duft nach warmen Plätzchen und Schokolade. An mehreren Gruppentischen standen Mädchen und Jungen der Klasse 3.2., kneteten den Teig, stachen weihnachtliche Motive aus und verzierten, was das Zeug hielt. Hilfe bekamen sie von mehreren Müttern und ihrer Klassenlehrerin Frau Burger.

„Plätzchen backen“ gehört einfach zur Vorweihnachtszeit dazu und macht jedes Mal wieder riesigen Spaß.